Aktuelles



Wir haben den Baum geschmückt!


Unsere Kreativ-AG aus dem Ganztag hat inzwischen den Baum für Hechtsheim geschmückt. Es hat Spaß gemacht die Anhänger zu basteln!

Vermissen Sie Anziehsachen Ihrer Kinder?


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ab kommenden Montag (ca. 14 Uhr) werden wir alle Fundsachen von der Frühlingsschule, der Sporthalle und des Atriums gesammelt im Flur des Atriums zur Durchsicht auslegen.
(Eingang rechte Tür des Atriums, Flur gegenüber des Sekretariats)

Wir lassen die Sachen von Montag (28.11., ca. 14 Uhr) bis einschließlich Mittwoch (30.11.) dort liegen. Sie können zu jeder Zeit am Tag (abends bis ca 18 Uhr) die Sachen durchgucken.

Anschließend möchten wir die Anziehsachen gesammelt an eine Einrichtung spenden.

Bitte kommen Sie vorbei, wenn Sie etwas vermissen und gucken alles durch!

Herzliche Grüße, Sonja Sierra Haupt

Absonderungspflicht entfällt ab 26. November 2022


Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab morgen wird die Absonderungspflicht auch in RLP aufgehoben und durch eine Schutzmaßnahmenverordnung ersetzt.

Das heißt in Kürze:

• Wenn Ihr Kind Corona hat, muss es in der Öffentlichkeit/Schule eine medizinische oder eine FFP2 Maske tragen. (positiver Selbsttest reicht bereits für die Regelung aus)

• Die Maskenpflicht entfällt (nach 48 Stunden Symptomfreiheit) frühestens nach 5 Tagen bei negativem Test, spätestens nach 10 Tagen.

Generell gilt weiter: Wer krank ist, soll zu Hause bleiben!!!

Im Fall einer symptomlosen Infektion sind Ihre Kinder zum Schulbesuch verpflichtet. (unter Beachtung der Maskenpflicht) Wir dürfen also keine Kinder mit Corona nach Hause schicken, wenn sie keine Symptome haben. Sie müssen jedoch permanent eine Maske tragen und dürfen z.B. auch nicht mit den anderen Kindern im gleichen Raum frühstücken. Hier müssen wir dann andere Lösungen finden. Auch Maskenpausen müssen dann eingerichtet werden.

• Die bisherige Meldepflicht für den Schulbereich entfällt. Das heißt: Wir müssen über eine Infektion Ihres Kindes nicht mehr informiert werden./ Meldungen an das Gesundheitsamt entfallen.

• Allgemeine Hygiene- und Infektionsschutzregeln laufen natürlich weiter: regelmäßiges Lüften, Lüftungsanlagen, Händewaschen, freiwilliges Tragen einer Maske – der neue Hygieneplan folgt noch von Seiten des Ministeriums.

Herzliche Grüße, Sonja Sierra Haupt

Sekretariat bis 2. Dezember nicht besetzt!


Leider fällt unsere Sekretärin Frau Korkmaz bis Anfang Dezember aus. Bitte stellen Sie Ihre Anfragen in dieser Zeit per E-Mail.

Telefonisch erreichen Sie uns in dieser Zeit in der Regel zwischen 8.30 Uhr und 10.30 Uhr.

Die Katholische Bücherei lädt zum Bundesweiten Vorlesetag ein




» weitere Artikel in der Chronik