1c

Herzlich willkommen in der Affenklasse!

Wir sind 22 Jungs und Mädchen, die gemeinsam mit Frau Runschke, unserer Klassenlehrerin und unserem Affen Anton lernen.

Über uns gibt’s einiges zu erzählen:

Wir sind nun seit einem halben Jahr schon Schulkinder und kennen schon viele Regeln, an die man sich in der Schule halten muss.

Außerdem sind wir ziemlich gute Tänzer und rocken täglich auf ein zur Jahreszeit passendes Lied ab. Das macht richtig viel Spaß! Dann haben wir wieder Power um weiter zu lernen.

Damit sich alle Affen gut konzentrieren können, halten wir uns schon ziemlich gut an die Lautstärke-Ampel. Wenn das Lämpchen ‚mucksmäuschen‘ leuchtet, müssen wir unseren Mund gut abschließen und den Schlüssel im hohen Bogen wegschmeißen, damit sich alle Kinder gut konzentrieren können. Wenn wir in Deutsch lesen, benutzen wir so gut es geht unsere Flüsterstimme. Und Lesen können wir nämlich auch schon, das trainieren wir täglich, hier hilft uns unser Buchstabenhaus sehr.

Jede Woche lernen wir einen neuen Buchstaben. Das ist dann unser ‚Buchstabe der Woche‘, den wir ganz genau unter die Lupe nehmen.

Außerdem finden wir Sachunterricht ganz toll. Da lernen wir was über die Natur und die Tiere. Das interessiert uns sehr, denn beim Spielen draußen auf dem Zagrebplatz haben wir auch manchmal schon kleine Tiere gerettet.

Beim Spielen wird es dann manchmal auch ganz schön wild. Da hilft uns unser „Kleines Wir“ am Ende der Woche. Wir überlegen dann, wie gut wir diese Woche zusammengehalten, gespielt und uns gegenseitig geholfen haben.

Damit kann unsere Klassengemeinschaft und unser „Kleines-Wir“ wachsen und ganz groß werden.

Wir können schon richtig gut unserer Tischgruppe beim Aufräumen helfen, wenn Frau Runschke die Aufräummusik anschaltet. Das freut dann meistens auch unseren Affenfreund, der uns täglich unterstützt das Tageziel zu erreichen.

Wenn der Unterricht vorbei ist, geht Herr Hein mit uns zum Mittagessen, danach spielen wir noch kurz draußen und machen dann in der Lernzeit mithilfe von Konzentrationsmusik zügig unsere Hausaufgaben. Das klappt schon ziemlich gut, dass wir flott zum Spielen und Basteln kommen. Darauf freuen wir uns immer sehr!

Kommt uns doch mal besuchen: wir haben sogar zwei Räume nur für uns! Das finden wir nämlich ganz besonders toll!

Eure Affenklasse, die 1c

zurück